Rehasport wird in  Gruppen ausgeübt, um Fertigkeiten zu erlernen, zu erhalten und zu entwickeln, damit jeder Teilnehmer über die erforderlichen Alltagsfähigkeiten verfügen kann. Die Gruppe hilft auch über Gespräche mit „Leidensgenossen“ den Weg der Wiederherstellung zu unterstützen.

 

Im Rehasport wird die Verbesserung der Mobilität, Ausdauer, Koordination und Kraft mit gezielten Übungen und Spielen angestrebt.

 

Der Rehasport wird vom Haus- oder Facharzt an Patienten verordnet, die von Behinderung bedroht oder behindert sind, wohl aber in der Lage sind am Gruppensport teilzunehmen.

 

Rehasportgruppen werden einheitlich von den Landesverbänden des DBS geprüft und zertifiziert.

 

In unseren Räumlichkeiten wird Rehasport für den Bereich Orthopädie angeboten.

 

 

 

 

An folgenden Tagen und Zeiten findet Reha Sport statt:

 

 

Dienstag :          09:30 - 10:15 Uhr

                          10:30 - 11:15 Uhr

 

                          18:00 - 18:45 Uhr

 

 

Donnerstag:      09:30 - 10:15 Uhr

                          10:30 - 11:15 Uhr

 

                          17:00 - 17:45 Uhr

                          18:00 - 18:45 Uhr